Anfang September war ich zum zweiten Mal Gast bei  Zoltán Nagy. Von den meisten einfach Zoli genannt. Zoli spricht perfekt Deutsch und ist ein leidenschaftlicher Bogenjäger. Das ist auch der Grund für ein Angebot, dass ich so noch kein zweites Mal gesehen habe.

nagyvadhunting hochsitz4Das Angebot

Programmpreis für 4 Tage: 560 €
Pauschalpreis inklusive:

  • 4 Tage im Jagdhaus, mit Tagesverpflegung,
  • Monatsjagdkarte mit Versicherung,
  • Bearbeitungsgebühr,
  • Schwarzwildabschuss ohne Limit (im ganzem Jahr),
  • Kahlwildabschuss von Rotwild, Rehwild (nur ab 1. Oktober bis 31. Januar),
  • Rehbock (ab 15. April bis 30. September),
  • Hirsch (ab 1. September bis 31. Januar),
  • Raubwild (Fuchs, Goldschakal) im ganzem Jahr, Dachs (ab 1. Juli bis 28. Februar),
  • Niederwild, sowie Fasan, Hase (im Aktuelle Jagdsaison),
  • Geländewagen,
  • Pirschführung,
  • Abrechnung am Revier.

Fest angestellte Berufsjäger bringen dich morgens (je nach Jahreszeit) zwischen 4:30 und 5:00 ins Revier und holen dich gegen 9:00 wieder ab. Dann gibt es um ca. 9:30 ein Frühstück beim dem viele Hotels neidisch werden. Mittagessen steht um 15:00 auf dem Tisch. Die Frau von Gabor, einem der Berufsjäger, kocht jeden Tag frisch und das Essen ist einfach umwerfend. So um 16:00 geht es dann bis ca. 22:00 wieder in Revier. Nach dem letzten Ansitz steht dann noch eine kräftige Brotzeit im Kühlschrank. Kommt bitte nicht zu Zoli, wenn ihr auf Diät seid. Das wäre echt schade. Andere Ablaufzeiten können jederzeit vereinbart werden.

Hier sind ein paar Impressionen vom dem, was Euch bei Zoli erwartet.

Die Unterkunft:

nagyvadhunting jagdhausnagyvadhunting wohnzimmer2nagyvadhunting terrasseDas Jagdhaus steht direkt im Revier. Im Erdgeschoß befinden sich Wohnzimmer, Küche und Bad/WC. In den beiden darüber liegenden Etagen sind die Schlafgelegenheiten.

Es gibt ein super gemütliches Wohnzimmer mit offenem Kamin und eine überdachte Terrasse mit Grill direkt vor der Tür.

 

Das Revier:

Zoli verwaltet ein Revier von fast 4000 ha. Hier wechseln sich Schonungen mit Altholzbeständen und weite Grünflächen ab.

 nagyvadhunting hochsitzDie Hochsitze/Treestands passen sich alle sehr natürlich der Landschaft an und sind so um die 4-6 Meter hoch. Alle Treestands, auf denen ich war, hatten eine Möglichkeit zum Sitzen. Früh morgens oder bei Regen ist ein Sitzkissen angebracht. Ich hatte immer einen Sitzrucksack für alle Fälle dabei. Besonders beim Pirschen, hat er mir gute Dienste geleistet.

nagyvadhunting hochsitz2nagyvadhunting ausblickDie Reviereinrichtungen/Treestands, sind so in die Landschaft gebaut, dass man leicht an ihnen vorbei läuft.

 Rechts derAusblick vom vorstehenden Treestand.

Meine Ausrüstung:

Bogen: APA Mamba 32TF, 65#, bis zu 353 fps, Standhöhe = 6 5/8” / 168mm; Let Off = 75%;
Achsmaß = 32 1/4” / 82cm; Gewicht =1,8 Kg

Pfeilauflage: APA STINGER FC

Visier: IQ Pro Hunter

Pfeile: Easton FMJ Dangerous Game, Spine 300

Spitzen: GermanKinetics Silverflame

Weitere Informationen auf der Website www.nagyvadhunting.hu

Jürgen Krüger im September 2017

panorama1

  • BINO HARNESS34Fernglas-Geschirr...6
  • Define Range Finding Sight345-Pin Visier mit eingebautem Entfernungsmesser...6
  • IQ Pro Hunter34Jagdvisier mit zwei festen Pins und einem verstellbaren Pin...6
  • IQ Pro One34Jagdvisier mit einem verstellbaren Pin...6
  • KING COBRA TF234Neu mit mehr Standhöhe und 80% Let off....6
  • Mamba 32 TF34APAs effizientester und komfortabelster Dualcam Compound....6
  • Mamba 34 TF34Leicht, stabil, präzise......6
  • Mamba Air TF34Kompakt, schnell und federleicht mit BM/MX DualCam...6
  • ONCASHELL IBEX JACKET34Die Ibex Softshell Jacke ist perfekt für die Jagd in den Bergen und bietet die ideale Balance zwischen Windstopper und Atmungsaktivität....6
  • ONCASHELL IBEX PANTS34Strapazierfähige Softshell-Hose...6
Nach oben